Das Modell des Expo 2015 Pavillons, das Expo-Bulletin und die speziell dem tschechischen Pavillon gewidmete Webseite

Wir haben ein genaues Modell hergestellt, um sowohl der Laien- als auch der Fachöffentlichkeit die endgültig freigegebene Version des tschechischen EXPO 2015 Pavillons vorzuführen, den wir in Mailand bauen. Dieses Modell wird bei allen Präsentationen bezüglich der Vorstellung des Vorbereitungsgrads der an dieser Prestigeveranstaltung teilnehmenden Länder vorhanden sein. Das Modell hat die erste Uraufführung bereits hinter sich. Im Rahmen der Präsentation der Teilnehmer an der internationalen Weltausstellung der Industrie und Kultur EXPO 2015 in Mailand war ebenfalls die Gesellschaft KOMA – der Hauptlieferant des tschechischen Pavillons - zu sehen. In den Räumen des europäischen Parlaments in Brüssel wurde das Modell des tschechischen Pavillons ausgestellt. Dieses stellte den Teilnehmern der Generalkommissar J. F. Potužník persönlich vor. Bei den weiteren Verhandlungen waren auch der Baudirektor Herr Ladislav Slámečka und die Vertreter der italienischen Projektanten Progeca anwesend. Das KOMA Modul war ein Bestandteil der breiteren Präsentation und wurde im Prager Haus in Brüssel ausgestellt. Es freut uns sehr, dass von der Gesellschaft KOMA zu hören ist, und dass sie auch im Zentrum des europäischen Geschehens zu sehen ist.

Wir haben eine Microsite www.pavilon-expo2015.cz erstellt, um über den Ablauf des Pavillonbaus besser zu informieren. Hier finden Sie sowohl Informationen über den Ablauf des Baus, als auch alles Interessante im Zusammenhang mit der EXPO Ausstellung. Sie finden hier ebenfalls die Geschichte und Interessantes von allen Pavillons der Expos, an denen unser Land teilnahm.

Eine weitere Aktivität im Rahmen der Präsentation der Neuigkeiten im Zusammenhang mit dem EXPO Pavillon ist die Ausgabe der ersten Nummer des speziellen Expo-Bulletins. Bis zur Eröffnung des Pavillons haben wir vor, weitere drei Nummern herauszugeben. Mit der Fertigstellung des Pavillons stellen wir das Herausgeben des Expo-Bulletins nicht ein. Wir wollen Sie über die meisten Kultur- und Begleitveranstaltungen informieren und die Demontage des Pavillons und sein Leben nach der Ausstellung dokumentieren.


BESCHEINIGUNG

AQAP 2110

Übereinstimmung des Qualitätsmanagementsystems mit den Anforderungen von ISO 9001:2009

Hier ist unser E-Bulletin erhältlich

Dank dem Abonnement unseres monatlichen E-Bulletins behalten Sie den Überblick über das aktuelle Geschehen in der Welt der modularen Architektur sowie über Neuigkeiten zum System der Modulbauweise von KOMA.
Scroll Down Scroll down