In Karlsbad entstand ein Zentrum der Gesundheit und Sicherheit für Kinder

In Karlsbad wurde mit einer Feier die Bau des Zentrums der Gesundheit und Sicherheit fertiggestellt. Das einzigartige Projekt dient der Weiterbildung und dem Training zur Vorbeugung gegen Risiken und außerordentliche Lebenssituationen für Kinder und ihre Eltern. Die Variabilität, die Geschwindigkeit des Baugeschehens und die Mobilität des KOMA-Systems überzeugte die Gesellschaft EUROVIA CS, das einmalige Zentrum der Gesundheit und Sicherheit in der Modulbauweise von KOMA zu errichten. Das Zentrum ist für Kinder bestimmt, die hier lernen, Unfällen vorzubeugen und sich bei Unglücksfällen, Bränden und anderen Krisensituationen richtig zu verhalten. Das Projekt des Weiterbildungszentrums zeigt weitere Nutzungsmöglichkeiten der Modulbauweise, welche die Anpassung des Geländes zur Simulation besonderer Krisensituationen erlaubt.

BESCHEINIGUNG

AQAP 2110

Übereinstimmung des Qualitätsmanagementsystems mit den Anforderungen von ISO 9001:2009

Hier ist unser E-Bulletin erhältlich

Dank dem Abonnement unseres monatlichen E-Bulletins behalten Sie den Überblick über das aktuelle Geschehen in der Welt der modularen Architektur sowie über Neuigkeiten zum System der Modulbauweise von KOMA.
Scroll Down Scroll down